SPONSOREN GESUCHT

DER 

NEUER FRANKFURTER GARTEN 

ZIEHT UM


Der Neue Frankfurter Garten des Vereins Bienen-Baum-Gut e.V. ist nicht nur der älteste Gemeinschaftsgarten der Stadt, sondern auch ein sozial-ökologisches Bildungszentrum und Begegnungsort für Nachhaltigkeit, Klima, e-Mobilität und Kultur. Attraktion ist der "Bienenbaum Wipfelpfad" in luftiger Höhe. 

Nun muss der Neuer Frankfurter Garten eine Bahn-Baustelle am Ostbahnhof weichen. Die Stadt Frankfurt am Main hat dem Neuen Frankfurter Garten eine neue Grundstück zur Verfügung gestellt. Um diese logistische Herausforderung, ein 1.200 m² großes Areal mit 6 Seecontainer umzusiedeln, benötigen wir Sponsoren, die uns auf dem Weg in die Zukunft begleiten wünschen. 


Da sich unser Verein für sozialen Engagement, Ökologie und eine lebenswerte Zukunft einsetzt, wollen wir die e-Bike Mobilität intelligent und nachhaltig optimieren. So soll der Neuer Frankfurter Garten auch die erstee-Bike & e-CargoBike Tankstelle und Service Point in Frankfurt am Main beherbergen. 


Hast Du Lust am Gärtnern, Bienenhaltung, Kuturbühne oder möchtest Du unser e-Cargo & Bike Service verstärken, dann trete mit uns in Kontakt um alle Möglichkeiten zu besprechen. 


Grow your own food!  

Gestalte mit gleichgesinnten ein autarkes System zum Schutz der Ressourcen und der Umwelt. 


Öffnungszeiten ab März 2022 

gemäß Einhaltung von hygienischen Auflagen 

 

Mitwoch | Freitag 16-21 Uhr

Sa-So 13-21 Uhr



Ein Bienenbaum-Wipfelpfad im Herzen Frankfurts 

Bienen-Baum-Wipfelpfad wurde von der UN-Dekade Biologische Vielfalt als Projekt des Monats gewält. Hessens größtes Naturschutz-Projekt zur Rettung der Honigbiene. 


 

Deine e-Bike & e-Cargo Bike Tanke


Für effektiven Klimaschutz. 

Der Neuer Frankfurter Garten verknüpft nachhaltige Mobilität mit positiven Erlebnissen. Daher soll die Gartenanlage 2022  um um eine e-Bike & e-Cargo Bike Tankstelle erweitert werden. 


Möchtest Du unser e-Cargo & Bike Service verstärken, dann trete mit uns in Kontakt um alle Möglichkeiten zu besprechen. 

Musik im Garten

Musikalischer  Stammtisch unter dem Sternenhimmel. 

Jeder Mensch ist ein Instrument und sein Leben ist die Melodie. Die grüne Oase im Ostend bietet einen kulturellen Begegnungsraum.  

weiberkram

26. 09. 2021

Die Wiederverwertung von vorgelebten Kleidungstücken reduziert den Rohstoffverbrauch 
und schont die Umwelt. 

Events

Manege frei für ein unvergessliches Event

Bringt Euer Event ins Grüne und macht es Euch so richtig gemütlich im Neuen Frankfurter Garten, umgeben von majestätischen Skyline Frankfurts.

Selbstversorgung

Gesundes Essen für Alle! Bio, Regional, Saisonal, Klima gerecht. 


Bildung

Ein Erlebnis- und Bildungsort. 

 

In unserem Programm bieten wir Workshops und Führungen für Kita- und Schulgruppen aller Altersklassen an. Zur Entfaltung der Sinne und des Denkens bieten wir unzählige Möglichkeiten für experimentelles, interaktives und dialogisches Lernen. Wir gehen mit Euch in einen lebendigen Austausch. Unsere Angebote erwecken Spielfreude, Forschergeist und Erkenntnislust.

Foodsharing

 Das Ende der Lebensmittelverschwendung 

Nutze deine Lebensmittel zum Wohle aller. Mehr als 5000 Tonnen Gerettete Bio-Lebensmittel seit 2018.

Kunst

Sozial engagierte Bewegung

Kunst ist keine Idee, sondern eine Bewegung. Es ist nicht wichtig, was Kunst ist, sondern was sie tut.  (Gilles Deleuze)

Umwelt

Der Garten verzichtet auf Kunststoffe, künstliche Dünger und ist frei von Kohle- und Kernenergie. 

Projekt Aquaponic in Planung

Aquaponic ist ein Ökosystem, in dem Fische und Pflanzen in Einklang miteinander koexistieren. In natürlichen Bakterienzyklen wird Fischdung in Pflanzennährstoffe umgewandelt. Dies ist eine umweltfreundliche, natürliche Methode zur Nahrungsmittelerzeugung, die die besten Eigenschaften der Aquakultur und der Hydrokultur vereint. Dabei muss weder Wasser oder Filtrat weggeworfen noch chemische Düngemittel hinzugefügt werden. Das spart Ressourcen und schont die Umwelt.


MARKET FOR FUTURE

 2020 | 12-17 Uhr

Nachhaltiger Nachbarschaftsmarkt rund um Garten, Haushalt, Kinder-, Kleidung, Musik und Kunsthandwerk.
Mit Tombola, Bio - Essen und Getränken.
futuremarket@gmx.de

LUMINALE 

Bienen in der Lichtkunst und der Stadtgestaltung
12-15 März 2020

Unser Anliegen ist es im Dialog mit Künstlern, Kreativen, Stadtplanern, Wissenschaftlern und den Bürgern der Stadt einen nachhaltigen Beitrag zur Stadtentwicklung zu leisten.

Eintritt frei. Spenden willkommen.


Sicherer Lebensraum den Menschen zuliebe

  

Stich für Stich gegen Corona

Frankfurter Ehrenamtlichen nähen Atemmasken


Die Masken sollen den Freiwilligen, die gerade unermüdlich ältere Bürger mit dem Nötigsten versorgen, helfen, das Risiko zu minimieren, das Virus einzuschleppen. Aber auch alle anderen können die „Frankfurter Atemmaske“ erhalten.
   
Seien Sie dabei und tragen Sie eine Atemmaske. Gemeinsam können wir die unkontrollierbare Verbreitung des Corona-Virus aufhalten.