Hereinspaziert in das grüne Ökosparadies im Herzen Frankurts. 

 

Hereinspaziert in das versteckte grüne Ökosparadies im Herzen Frankurts, den Neuen Frankfurter Garten. BIENEN · BAUM · GUT e.V. lädt zu Naturführungen durch den Bienen-Baum-Wipfelpfad, Garten-Brunch und vielen Mitmach-Aktionen. Das Vereinskaffee umsorgt mit saisonalen Spezialitäten aus dem Garten. Selbstverständlich ausschließlich regional und in Bioqualität. Für musikalische Untermalung sorgen Matthias & April, Jutta & Uli und ihre Freunde. 

LUMINALE 

ALLES IST LICHT

12-15 März 2020

Bienen in der Lichtkunst und der Stadtgestaltung

 

Dunkelheit ist die wahre Natur des Lichts. Aber im Inneren der Erde gibt es Licht der Freude, des Friedens und der Liebe. Ihr Ausdruck ist wie der einer Blume, die aus der Erde wächst, die Nahrung, die Bienen aus ihr bekommen ist alles, was sie ausmacht.  Ist die Menschheit bereit für das Große und Gute?


BIENEN · BAUM · GUT lädt zur Licht-Dialog mit Künstlern, Kreativen, Stadtplanern, Wissenschaftlern und den Bürgern der Stadt einen nachhaltigen Beitrag zur Stadtentwicklung zu leisten.

Eintritt frei. Spenden willkommen.

Mukke im Gadde

Mai bis September | Freitags ab 19 Uhr

Hier lass dich gerne nieder, wir pflanzen die schönsten Lieder.

Jutta & Uli laden zum gemütlichen Jammen im Neuen Frankfurter Garten ein. Für das leibliche Wohl stehen Drinks, Grillgut und Snacks mit Musik. Alles wie gewohnt in regionale Bioqualität.

Eintritt frei. Spenden willkommen.

weiberkram

mädchenflohmarkt frankfurt

19.04.2020

12:00 - 17:00 Uhr

Das ist die Gelegenheit eure Gaderobe mit einzigartigen, vorgeliebten Teilen sommerlich auszustatten oder mit anderen modeverliebten Mädels in gemütlicher Atmosphäre zu chillen. Im Frankfurter Garten trödelt ihr in einer coolen, outdoor Location mitten in der Stadt, im schönen Natur Ambiente und habt so die perfekte Umgebung für eure Schnäppchenjagd. 

MARKET FOR FUTURE

7. Juni 2020 | 12 - 18 Uhr

Der Frankfurter Festival für Kunst, Musik und Nachhaltigkeit.

Für die musikalische Untermalung sorgen Musiker*innen aus der Nachbarschaft.  Für das leibliche Wohl stehen Drinks, Grillgut und Snacks. Alles wie gewohnt in regionale Bioqualität. Regional, sustainable and climate neutral. 


Eintritt frei. Barrierefrei. Kinder- und Genderfreundlich. Gebühr € 8 pro Standmeter | Einlass für den Aufbau um 12 Uhr

Stand Anmeldung bis 25.05.2020

Rendezvous im Garten

WISSEN, DAS WANDERT

5-6-7 Juni 2020 

12:00 - 20:00 Uhr

Hereinspaziert in das versteckte grüne Ökosparadies im Herzen Frankurts, den Neuen Frankfurter Garten. Mit Bienen um die Wette summen. Nachts den Sternen lauschen. Im Schatten der Bäume schlummern, während Insekten brummen und und Pflanzen singen. Über grüne Daumen staunen. 
BIENEN · BAUM · GUT lädt zu Naturführungen durch den Bienen-Baum-Wipfelpfad, Garten-Brunch und unzähligen Mitmach-Aktionen. Das Vereinskaffee umsorgt mit saisonalen Spezialitäten aus dem Garten. Selbstverständlich ausschließlich regional und in Bioqualität. Für musikalische Untermalung sorgen Matthias & April, Jutta & Uli und ihre Freunde. 
Eintritt frei. Spenden willkommen.

Advent Feis Festival

06. Dezember 2020 | 14 - 18 Uhr

 Regional, sustainable and climate neutral. 

Der Frankfurter Advent-Festival für Kunst, Musik und Nachhaltigkeit. 


Den Besucher erwartet die gemütliche, heimelige Atmosphäre des vorweihnachtlich geschmückten Gartens. Attraktiver Mittelpunkt der Veranstaltung wird die beheizte Mongolen-Jurte sein. Für die musikalische Untermalung sorgen Musiker*innen aus der Nachbarschaft. Ein kleiner Kunst-Flohmarkt ergänzt das Programm. Eintritt- & Barrierefrei. Kinder- und Genderfreundlich.

Standgebühr € 8 pro Standmeter. Einlass für den Aufbau um 12 Uhr
Stand Anmeldung bis 15.11.2020

Lebensstil Jurte 

Höre die Stimme des Waldes. 

Verbringt eure Nacht in einer echten Jurte, dem traditionellen Zelt der Nomaden in Kasachstan, Kirgisistan und der Mongolei. Diese befindet sich im romantischen Ostend unweit der Europäischer Zentralbank. Inmitte des Grün-Gürtels umgeben von majestätischen Frankfurter Skyline macht ihr es euch so richtig gemütlich. Am Abend heizt ihr den Holzofen ein, kuschelt euch unter die durchsichtige Kuppel eurer Jurte und betrachtet den nächtlichen Sternenhimmel. Am nächsten Morgen bereiten wir ein köstliches Frühstück aus unserem Selbsversorgungsgarten. 


Bienen- und Gartenführung für Schwerhörige und Gehörlose 

mit Elisabeth und Nina Mühl

13.07.2019 | 11:00 Uhr

Hereinspaziert in große Werke der Gartenkunst oder versteckte grüne Nischen, in Ökoparadies unserer Stadt. Nina Mühl übersetzt die Gespräche mit Binen in Gebärdensprache. So können auch Schwerhörige und CI-Träger mit Bienen um die Wette summen oder die alte Lieder der Pflanzen surren. Gebärdendolmetscher öffnen den Gehörlosen eine Tür in die Klänge der Natur und den Hörenden in die Gebärden-Welt.


Barriere- & Eintritt frei. Spenden willkommen.