Säh' dir an, was im Mai 2019 Neu im Garten ist.


RENDEZVOUS IM GARTEN

"Tiere im Garten"

7-8-9 Juni 2019

Hereinspaziert in große Werke der Gartenkunst oder versteckte grüne Nischen, in Ökoparadies unserer Stadt. Ihr grüner Daumen lässt alle staunen. Mit Bienen um die Wette summen oder im Schatten der Jurte surren. Hier lass dich gerne nieder, wir pflanzen die schönsten Lieder. 

Unsere Vereinskaffee umsorgt Sie mit saisonalen Spezialitäten aus dem Garten. Selbstverständlich regional und in Bioqualität. Für musikalische Untermalung sorgen Matthias, Jutta & Uli und ihre Freunde. 

Für alle Veranstaltungen ist nur begrenzte Teilnehmer* Innenzahl möglich. Rechtzeitige Anmeldung erwünscht.

Freitag 7. Juni 2019

12:00 Uhr Offener Werkstatt "Tiere im Garten". Gemeinsam werden wir Nistplätze für Tiere im Garten herstellen. Teilnahmegebühr € 39,- pro Person inc. Materiall und ein eigener Häuschen zum Mitnehmen. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

14:00 Führung Pflanzen und Tiere im Garten. 

15:00 Uhr Projekt Auszeichnung "Biologische Vielfalt" / Wildkräuter Brunch.

16:00 Führung "Bienen-Baum-Wipfelpfad". Honigbienen in ihrem ursprünglichen Ökosystem. Überlebensstrategie der Honigbiene. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

17:00 Uhr Offene Werkstatt mit Elisabeth Mühl "Essbare Wildkräuter". Mörsern von Wildkräutern, Herstellung von Wildkräuter Salz. Inclusive Salze zum Mitnehmen. Teilnahmegebühr: € 18,- pro Person. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

19:00 Uhr Brunch im Garten: Saisonale Gemüse aus Gusseisenpfanne (Légumes de saison en poêle en fonte) 

19:00 Mukke im Gadde

Samstag 8. Juni 2019

14:00 Uhr Offener Werkstatt "Tiere im Garten". Gemeinsam werden wir Nistplätze für Tiere im Garten herstellen. Teilnahmegebühr € 39,- pro Person inc. Materiall und ein eigener Häuschen zum Mitnehmen. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

15:00 Uhr Führung Pflanzen und Tiere im Garten. Wildkräuter Brunch.

16:00 Führung Bienen-Baum-Wipfelpfad. Honigbienen in ihrem ursprünglichen Ökosystem. Überlebensstrategie der Honigbiene. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

17:00 Uhr Offene Werkstatt mit Elisabeth Mühl. "Essbare Wildkräuter". Mörsern von Wildkräutern, Herstellung von Wildkräuter Salz. Inclusive Kräutersalze zum Mitnehmen. Teilnahmegebühr: € 18,- pro Person. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

19:00 Uhr Lunch im Garten: Saisonale Gemüse aus Gusseisenpfanne (Légumes de saison en poêle en fonte) 

Sonntag 9. Juni 2019

11:00 Uhr "Offene Werkstatt mit Gudrun Jung" Insektenhotel selber bauen. Lernen Sie Insektenhotels selber bauen fürs Fensterbrett oder Balkon, gefüllt mit Bambusrohren und japanischem Knöterisch. Sie erhalten eine Samentüte mit Wildblumen für den Pflanzkasten. So können sie zu Hause ihre kleine Welt der Insekten als geschlossenen Kreislauf beobachten. Teilnahmegebühr: € 18,- pro Person. Rechtzeitige Anmeldung erwünscht.

13:00 Uhr Saisonale Suppe Schätze des Garten (Soupe de saison Trésors du jardin )

15:00 Uhr "Offene Werkstatt mit mit Gudrun Jung" Räuchern von Wildkräutern. Wir Räuchern mit Blüten, Wurzeln und Gewürzen. Pro Person können 2 Duftkissen gefüllt und mitgenommen werden. Teilnahmegebühr: € 18,- pro Person. Begrenzte Teilnehmerzahl. Rechtzeitige Anmeldung erwünscht.

17:00 Uhr "Offene Werkstatt mit mit Gudrun Jung" Mörsern von bitteren Wildkräutern, Herstellung von Wildkräuter Salz. Herb / Bitterstoffe und ihre Wirkung, incl. Merkblatt und Salze zum Mitnehmen. Teilnahmegebühr: € 18,- pro Person. Begrenzte Teilnehmerzahl. Rechtzeitige Anmeldung erwünscht.

19:00 Uhr Brunch im Garten: Saisonale Gemüse aus Gusseisenpfanne (Légumes de saison en poêle en fonte)

 Eintritt Frei. Barrierefrei. Kinderfreundlich.

weiberkram mädchenflohmarkt

26. Mai 2019 

12:00 - 18:00 Uhr

Du brauchst dringend was Neues, aber bitte nicht den gleichen Kram, den grade alle haben? Deine Schätzchen sind viel zu schön für die Altkleidersammlung? Rumpelige Trödelmärkte sind aber nicht dein Ding? Du suchst etwas ganz Besonders – für dich oder deine Liebsten? Dann ist der Weiberkram Mädelsflohmarkt im unseren Bienengarten der Place to be(e)!

Am 26. Mai erwarten euch  Vintage-Schnäppchen und hochwertige, vorgeliebte Mode. Natürlich mit Secondhand-Lieblingsteilen und besonderen Vintage-Fundstücken. Das ist die Gelegenheit eure Gaderobe mit einzigartigen, vorgeliebten Teilen sommerlich auszustatten oder mit anderen modeverliebten Mädels in gemütlicher Atmosphäre zu chillen. 

Im Frankfurter Garten trödelt ihr in einer coolen, outdoor Location mitten in der Stadt, im schönen Natur Ambiente und habt so die perfekte Umgebung für eure Schnäppchenjagd. Der Verein vom  Neuen Frankfurter Garten sorgt  für Drinks, Grillgut und Snacks mit Musik in Bioqualität. Der Weiberkram liefert euch die Fette Beats aus der Mädchenflohmarkt Partybox.



FOLGETERMINE:  07.07 | 04.08 | 15.09 | 06.10

Lebensstil Jurte 

 

Verbringt eure Nacht in einer echten Jurte, dem traditionellen Zelt der Nomaden in Kasachstan, Kirgisistan und der Mongolei. Diese befindet sich im romantischen Ostend unweit der Europäischer Zentralbank. Inmitte des Grün-Gürtels umgeben von majestätischen Frankfurter Skyline macht ihr es euch so richtig gemütlich. Am Abend heizt ihr den Holzofen ein, kuschelt euch unter die Glaskuppel eurer Jurte und betrachtet den nächtlichen Sternenhimmel. Am nächsten Morgen wird euch ein köstliches Frühstück mit hausgemachten und lokalen Bio-Produkten serviert. 

Bienen-Baum-Gut e.V.
Neuer Frankfurter Garten, Danziger Platz, 60314 Frankfurt am Main

Gemeinnütziger Verein | Vereinsregister VR 16141 | Steuernummer: 045/255/12200
Vorstand: Corina & Cher Haurová | Tel.: +49178-6378827 | Mail: info@bienen-baum-gut.de